38 coole Fakten über Batman

12 Min. Lesezeit

Fakten über Batman
Fakten über Batman - (c) unsplash

Seit über 75 Jahren ist Batman einer der beliebtesten Superhelden der Comic-Community. Ob es nun seine Gadgets, seine Fähigkeiten zur Verbrechensbekämpfung oder das coole Batmobil sind – es gibt immer etwas, das man an Waynes Alter Ego lieben kann. Genau deshalb haben wir uns diese Fakten über Batman rausgesucht, mit denen du diesen Kreuzritter mit Umhang noch mehr lieben wirst. Hier sind 38 Fakten über Batman.

Siehe auch  25 Fakten über den Super Bowl

#1 Die Inspiration für den Namen Bruce Wayne stammt von zwei historischen Ikonen.

Sein Name ist eine Kombination aus Robert the Bruce und Mad Anthony Wayne. Diese beiden Personen waren schottische bzw. amerikanische Revolutionshelden. Robert the Bruce führte die Schotten im Krieg um die schottische Unabhängigkeit gegen die Briten an. Mad Anthony Wayne war ein Offizier der US-Armee, der für sein feuriges Temperament bekannt war.

#2 Es gab insgesamt 4 männliche Figuren, die die Rolle des Robin übernahmen.

In dieser Reihenfolge sind dies Dick Grayson, Jason Todd, Tim Drake und Damian Wayne. Es gab aber auch 3 weitere weibliche Robins. Die weiblichen Robins sind Stephanie Brown, Carrie Kelly und Helena Wayne. In anderen alternativen Serien der Comics wird Helena nie zum Robin.

#3 In einer alternativen Serie haben Batman und Catwoman ein gemeinsames Kind.

In der Serie macht Batman Catwoman einen Heiratsantrag und sie heiraten. Kurze Zeit später bekommen sie eine Tochter namens Helena. Helena wächst später zu einer Selbstjustizlerin namens Huntress heran.

#4 Die kanadische Universität von Victoria bietet einen Studiengang über Batman an.

Der Kurs heißt “The Science of Batman”. Der Kurs ist darauf ausgerichtet, das Leben von Batman zu erforschen. Sein Hauptziel ist es, zu untersuchen, wie der menschliche Körper angepasst und verbessert werden kann, basierend auf der Metapher, nach der Batman lebt.

#5 Batman ist Eigentümer der Zeitung “The Daily Planet”, die zu Wayne Enterprises gehört.

Das bedeutet, dass Bruce Wayne in gewisser Weise der Chef des sanftmütigen Reporters Clark Kent und damit Superman ist. Der Daily Planet ist ein wichtiger Teil der Unterhaltungssparte von Wayne Enterprises. Superman sollte es sich zweimal überlegen, bevor er sich auf einen Streit mit seinem Kollegen aus der Justice League einlässt.

#6 Das Batmobil wird mit einem eigenen Handbuch geliefert.

Darin steht, dass das Batmobile bis zu 1000 PS hat.  Du kannst das Handbuch auch online auf Amazon kaufen. Es enthält Abbildungen und Diagramme zu allen Modellen des Batmobils und seinen Funktionen.

Siehe auch  14 Dinge über "Alice im Wunderland"

#7 Kevin Conroy ist der erfahrenste Synchronsprecher für die Rolle des Batman.

Insgesamt hat er 8 Batman-Zeichentrickserien, 10 Videospielen und 13 Filmen seine Stimme verliehen. Er gilt auch als eine der kultigsten Stimmen für den Kreuzritter mit Umhang. Kein Wunder, dass die Fans ihn so viel mehr lieben als Adam West.

#8 Batman sollte den Joker in Ausgabe 1 umbringen.

Im ersten Comic ging es den Autoren vor allem darum, einen wiederkehrenden Bösewicht auftauchen zu lassen. Sie glaubten, dass dies Batman schwach und unfähig erscheinen lassen würde, den Job zu beenden. Dies wurde jedoch von einem Redakteur überstimmt, und heute ist der Joker einer der kultigsten Bösewichte in der Geschichte der Comics. Der Joker ist seither in über 12 verschiedenen Batman-Comics erschienen.

#9 Das Lieblingsessen von Batman ist Suppe.

Genauer gesagt, seine Mulligatawny-Suppe. Dies ist in Batman #701 zu sehen, wo Alfred einem müden Batman seine Lieblingsspeise zubereitet. Dieses Gericht stammt ursprünglich aus der südindischen Küche und ist in Britisch-Indien sehr beliebt.

#10 Der Batsuit hat alles.

Viele Versionen des Anzugs in den alternativen Welten sind alle feuerfest, kugelsicher und gegen elektrische Schläge isoliert. Der Umhang dient auch als Fallschirm oder Hängegleiter. Die berühmte Kutte ist ebenfalls mit Hightech-Geräten wie Nachtsicht- und Kommunikationssystemen ausgestattet. Sie ist auch gefüttert, um seine Identität vor bestimmten übermenschlichen Personen geheim zu halten.

#11 Troy Baker ist der einzige Mann, der sowohl Batman als auch den Joker gespielt hat.

In vielen verschiedenen Zeichentrickserien und Videospielen hat Baker beiden Figuren mehrmals seine Stimme verliehen. Baker wurde auch ausgewählt, um die Stimme von Two-Face im Spiel Batman: Arkham Knight zu leihen.

Siehe auch  13 inspirierende Fakten über Steve Jobs

#12 Bruce Wayne ist nicht der einzige Batman.

Neben den bekannten Figuren, wurden in vielen alternativen Welten mehrere andere Figuren als Batman-Ersatz verwendet. Dazu gehören Kommissar Gordon, Bane, Plastic Man und viele mehr. Das neue Batman-Multiversum besteht aus 52 verschiedenen alternativen Welten.

Fakten über Batman ( c) DC Comics /Warner Bros

#13 Einer der Eingänge zur Batcave wird aktiviert, indem die Zeiger einer alten Uhr zu bewegt werden.

In den Comics sieht man, wie Bruce die Zeiger einer Standuhr auf 10:47 Uhr stellt, um eine Geheimtür zur Batcave zu öffnen. Diese Uhrzeit bezieht sich auf den genauen Zeitpunkt, an dem seine Eltern bei dem Mord ums Leben kamen. Dies zeigt, wie sehr Bruce durch den Tod seiner Eltern traumatisiert ist und extreme Anzeichen einer PTBS aufweist.

#14 Batman hat eine strikte “No Kill”-Politik.

In den Serien der 1970er Jahre und darüber hinaus hat Batman diese Politik strikt umgesetzt und auch andere Superhelden, die jemanden töten, sind verpönt.

#15 Batman ist auch der Name einer Stadt in der Türkei.

Die Stadt, die früher als Iluha bekannt war, änderte 1957 ihren Namen in Batman. Diese Stadt versuchte auch, Christopher Nolan zu verklagen, weil er den Namen der Stadt in seinen Filmen verwendete. Diese Klage scheiterte jedoch, weil die Comics 18 Jahre vor der Namensänderung der Stadt erschienen.

#16 Batman trägt immer Kryptonit in seinem Gürtel mit sich, für den Fall, dass Superman abtrünnig wird.

In der Zeichentrickserie Justice League nimmt Batman ein Stück Kryptonit aus seinem Gürtel, nach dem Amazo Supermans Kräfte gestohlen hat. Hawkgirl kommentiert dies und Batman erklärt, dass er es zu Versicherungszwecken bei sich trägt. In den Comics wird dieses Kryptonit zu einem Ring verarbeitet. Batman stellt sicher, dass er ihn immer bei sich hat, wenn er mit der Gerechtigkeitsliga zu tun hat.

#17 Der IQ von Bruce Wayne liegt bei 192.

Der Cape Crusader soll sogar einen höheren IQ haben als Albert Einstein. Kein Wunder, dass er als genialer Detektiv bezeichnet wird.

#18 Bruce Wayne hatte in seiner Kindheit einen Brieffreund, der ein kriminelles Superhirn wurde.

Als Kind lernte Bruce Wayne einen Jungen kennen, mit dem er sich in Briefen ein Fernschachspiel lieferte. Dieses Kind blieb für Bruce anonym, wurde aber in den Comics als Oswald Cobblepot enthüllt.

Cobblepot wuchs heran und wurde zu einem der gefürchtetsten kriminellen Superhirne Gothams, dem Pinguin.

#19 Batman hat in vielen Universen eine große Familie.

In vielen Versionen der Comics ist zu sehen, dass Batman drei Kinder hat. Alle diese Kinder haben inzwischen eine eigene Superheldenidentität angenommen, um in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten. Er hatte auch viele romantische Begegnungen mit Selena Kyle und Talia Al-Ghoul.

#20 Batman traut niemandem außerhalb der Batcave.

Obwohl er schon seit langem Mitglied der Gerechtigkeitsliga ist, setzt er den Brother 1 ein, um alle Mitglieder jederzeit zu überwachen. Er hat auch eine Liste mit den Schwächen aller Mitglieder und Pläne, wie er sie alle ausschalten kann, falls sie abtrünnig werden sollten. Der Brother 1 ist außerdem so eingestellt, dass er jederzeit Laser auf jedes einzelne Mitglied abfeuern kann.