Die 10 kleinsten Länder der Welt

9 mins read
blank

Genau wie die Menschen selbst können die Länder ziemlich seltsam sein und einige sehr interessante Fakten enthalten.Ich frage mich oft, was das größte, längste, niedrigste oder luxuriöseste Land der Welt ist und welche Wunder dieses bestimmte Land bewirkt. Hier sehen wir uns 10 der kleinsten Länder der Welt an. Aber lass dich nicht von ihrer Größe täuschen, diese Orte enthalten einige faszinierende Informationen von den Menschen bis zur Landschaft.

#1 Grenada

blank

Grenada wird auch „Das Gewürz der Karibik“ genannt und ist das zehntkleinste Land der Welt.

Per 1. Januar 2016 hat Grenada eine Bevölkerung von über 107.000. Im Vergleich zu einigen der kommenden Länder ist der Standort mit 344 km² relativ dünn besiedelt.

Grenada ist einer der größten Muskatnuss- und Muskatblütenproduzenten der Welt. Die Einwohner sagen, dass der Geruch um die Insel weht.

Die beliebteste Sportart des Landes ist Cricket.

#2 Malta

blank

Im Vergleich zu Grenadas 107.000 Einwohnern ist Malta praktisch ein Gigant. Mit mehr als 419.500 Menschen  ist es dadurch eines von Europa am dichtesten besiedelsten Länder.

Die Republik Malta besteht aus 3 Teilen; Gozo, Comino und Malta. Laut einem 2013 Bericht der UN ist Malta das 48. glücklichste Land der Welt. Malta ist die Heimat der Calypso-Höhle, einer Höhle mit Blick auf Sandy Beach, Ramla Bay. Dies ist in Homers “ The Odyssey “ zu sehen, da Calypso Odysseus sieben Jahre lang als „Gefangener der Liebe“ eingesperrt hielt.

Sie garantierte ihm Unsterblichkeit, wenn er bei ihr blieb, aber er rannte zu seiner Frau Penelope.

#3 Die Malediven

blank

Die Malediven sind ein Archipel von 1.192 Koralleninseln, die in 26 Korallenatollen zusammengefasst sind, von denen 200 bewohnt sind. Damit sind die Malediven das am stärksten zerstreute Land in Asien. Die Malediven wurde ein unabhängiges Land im Jahr 1965 und ab dem 1.  Januar 2016 wurde die mit Bevölkerung knapp 367.000 gemessen. Der Klimawandel ist in diesem Bereich ein ernstes Problem.

Zur Verdeutlichung des Problems saßen 2009 der damalige Präsident und 13 weitere Beamte an Schreibtischen auf dem Meeresgrund. Sie trugen volle Tauchausrüstung, um auf die möglichen Gefahren für die Inseln aufmerksam zu machen.

#4 St. Kitts und Nevis

blank

Dieses zwei-Insel-Land in der östlichen Karibik und hat seit der letzten Messung am 1. Januar 2016 eine Bevölkerung von 39.000 und ist nur 169 qm Kilometer groß.

Es gibt einige sehr angesehene Persönlichkeiten, die diese Insel einmal als Heimat bezeichnet haben. Hier wurde beispielsweise Alexander Hamilton geboren, einer der Gründerväter der USA.

#5 Liechtenstein

blank

Liechtenstein ist ein unglaublich interessantes Land mit einigen sehr seltsamen Ereignissen im Laufe seines Bestehens. Im Januar 2016 war die Bevölkerung nur 37.000, das ist 11 mal kleiner als die Malediven.

Das zwischen der Schweiz und Österreich gelegene Land ist unglaublich sicher. Die Kriminalitätsrate ist mit dem letzten Mord im Jahr 1997 drastisch niedrig! Lichtenstein hat eine seltsame Geschichte, auch wenn es um das Militär geht.

Im März 2007 wurde das Land versehentlich von der Schweizer Armee besetzt, als 170 bewaffnete Soldaten einen Kilometer über eine nicht markierte Grenze wanderten.

#6 San Marino

blank

San Marino behauptet, der älteste überlebende souveräne Staat zu sein. Im Januar 2016 hat San Marino eine Bevölkerung von rund 32.000 Menschen. Wie man sieht, ist dies ein ziemlich kleines Land, das tatsächlich ziemlich dicht besiedelt ist.

Besonders im Vergleich zu Saint Kitts und Nevis, die nur 13.000 mehr Menschen haben! San Marino hat eine ziemlich seltsame Beziehung zu den USA. 1861 schrieb die Regierung von San Marino an den damaligen Präsidenten Abraham Lincoln und fragte, ob er ein Bündnis schließen möchte. Im Gegenzug würden sie ihm die Ehrenbürgerschaft von San Marino verleihen, Lincoln nahm dieses Angebot an.

Wenn es um Sport geht, insbesondere um Fußball, ist San Marino nicht so erfolgreich. Nach Gründung der Nationalmannschaft im Jahr 1990 kam ihr erster internationaler Sieg erst 2004, als sie Liechtenstein mit 1: 0 besiegten!

#7 Tuvalu

blank

Tuvalu war früher als Ellice Islands (nein, nicht Ellis Island) vor dem Nordosten Australiens bekannt. Es gibt nur ein Krankenhaus auf der Insel für seine Bevölkerung von knapp 10.000 bei der letzten Zählung am 1. Januar  2016. Die Insel ist ziemlich tief gelegen, wobei der höchste Punkt nur 16 Fuß über dem Meeresspiegel liegt.

Tuvalu ist ein relativ abgelegener Ort mit nur 2.000 Besuchen im Jahr 2010 und 65% davon waren geschäftlich. Es enthält jedoch ein ziemlich seltsames Höhlensysten.

1986 entdeckten 2 Taucher Unterwasserhöhlen. Das ist natürlich nicht so seltsam, aber als sie dunkle Flecken bemerkten, die denen des Feuers ähnelten, wurden sie stutzig. Es wird angenommen, dass die Insel vor vielen tausend Jahren im Vergleich zu heute so viel höher lag als heute, was theoretisch zeigt, wie stark sich der Meeresspiegel verändert hat.

#8 Nauru

blank

Nauru ist eine Insel östlich von Australien. Es ist das kleinste Inselland und mit einer Bevölkerung von rund 10.200 Menschen im Januar 2016 ist es im Vergleich zu vorherigen Beispielen offensichtlich nicht so dünn besiedelt.

Das Land ist zwar atemberaubend schön, hat aber ein echtes Problem mit der Arbeitslosigkeit. Nur 10% der Einwohner sind erwerbstätig, alle sind Angestellte der Regierung.

Die Insel hat auch ein ernstes Problem mit Fettleibigkeit, sie wird oft als die fettleibigste Inselnation eingestuft. 97% der Männer und 93% der Frauen sind fettleibig. Aus diesem Grund ist Typ-2-Diabetes in Nauru ebenfalls sehr verbreitet. 40% der Menschen leiden darunter. Der Grund ist einfach: Durch die abgelegenheit, gibt es fast nur Essen in Konserven und Fertiggerichte. Der hohe Zuckeranteil ist mit ein Grund für die Fettleibigkeit und Diabetes.

#9 Monaco

blank

Wie wir alle wissen, ist Monaco ein sehr wohlhabendes Land. Austragungsort von Grand Prix und zahlreichen anderen Veranstaltungen.

Das Land grenzt an Frankreich und seine Flagge ist der Indonesiens sehr ähnlich, mit dem Unterschied, dass die indonesische Flagge breiter ist. Der AS Monaco, der größte Fußballverein des Landes, spielt in Rot und Weiß der Flagge und heißt Les Rouge et Blanc oder Rot und Weiß. Das Stadion Stade Louis II des AS Monaco kann mehr als die Hälfte der Bevölkerung des Landes aufnehmen, die im Januar 2016 über 37.500 betrug!

#10 Bundesstaat der Vatikanstadt

 

blank

Die Vatikanstadt in Rom, Italien, ist die Heimat des Papstes und vieler anderer religiöser Persönlichkeiten. Mit nur 800 Angestellten und nur 450 Einwohnern leben viele Bürger tatsächlich anderswo. Seine Souveränität wurde von den italienischen Regierung am 11. Februar 1929.

Der Vatikan druckt seine eigenen Briefmarken, stellt Pässe und Nummernschilder aus, prägt seine eigenen Euro und hat seine eigene Flagge und Hymne. Die einzige Fähigkeit, die fehlt, ist die der Besteuerung.

Die Schweizer Garde schützt die Vatikanstadt, ihr Hauptzweck ist der Schutz des Papstes und seit 1506 stellt der Papst die Schweizer als seine eigenen Beschützer ein.

Egal, ob Sie religiös sind und den Staat der Vatikanstadt nur wegen seiner Bedeutung für die Kirche betrachten oder ob Sie die Eigenart des isolierten winzigen Landes lieben, ich bin fest davon überzeugt, dass jeder ihr einen Besuch abstatten sollte.

Auch wenn Sie die der Vatikanstadt außer Acht lassen, sind die anderen Länder auf dieser Liste einen Besuch wert. Sei es für die Schönheit, die Kultur oder für den Geruch (in Grenadas Fall).