9 Fakten über Marty McFly, Doc Brown und Zurück in die Zukunft

/
5 mins read
blank

#1 Das Drehbuch zu Zurück in die Zukunft wurde mehr als 40 mal abgelehnt.

Zurück in die Zukunft mag heute als zeitgenössischer Klassiker angesehen werden, aber die erste Reaktion auf das Drehbuch sagte kaum voraus, wie groß der Erfolg werden würde. Wie der Drehbuchautor Bob Gale 2010 gegenüber CNN sagte :

Das Drehbuch wurde über 40 Mal von jedem großen Studio  abgelehnt. Wir sollten zurückkommen, wenn das Management wechselt. Es gab immer zwei Gründe für die Absagen. Es war „Nun, das ist ein Film über Zeitreisen, und diese Filme verdienen kein Geld.“ oder „Wir haben zu viele Zeitreisefilme“. Manche haben auch gesagt: „Er ist zu süß. Er ist zu schön, wir wollen etwas Schlüpfrigeres. Warum bringst du es nicht zu Disney?“

Kleine Anmerkung: Disney  wollte den Film nicht, da Marty mit seiner Mutter in einer Szene zusammen im Auto saß und die begann, ihn zu küssen. Disney bezeichnete das als Inzest und lehnte ab.

#2 Wie wurden Marty McFly und Doc Brown eigentlich Freunde?

Hast Du dich jemals gefragt, wie Marty und Doc überhaupt Freunde wurden? Bereits in der ersten Szene betritt Marty Doc Browns Labor. Es fehlt zu dem Zeitpunkt jeglicher Kontext. Offensichtlich war nur, dass Marty kein Wissenschaftler ist. Wir haben uns die Frage gestellt und lange gesucht. Ein Drehbuchautor erklärt es so:

Marty schlich sich in Docs Labor und war fasziniert von all den coolen Sachen, die dort waren. Als Doc ihn dort fand, war er erfreut festzustellen, dass Marty dachte, er sei cool und akzeptierte ihn als das, was er war. Beide waren die Schwarzen Schafe in ihrer jeweiligen Umgebung. Doc gab Marty einen Teilzeitjob, um bei Experimenten zu helfen und  sich um das Labor und den Hund zu kümmern.

#3 Doc Brown sollte ursprünglich einen Chimpansen haben

Sid Sheinberg, der Chef von Universal, war ein gegen einen Schimpansen : „Ich habe nachgeschlagen“, sagte er zu Drehbuchautor Bob Gale. „Kein Film mit einem Schimpansen hat jemals Geld verdient.“ Danach beschloss das Studio, einen Hund zu nehmen.

#4 US Präsident Ronald Reagan sollte Bürgermeister der Stadt werden

Es ist seit langem bekannt, dass Schauspieler und US Präsident Ronald Reagan die Rolle des Bürgermeisters von Hill Valley in Back to the Future III angeboten wurde. Er lehnte sie jedoch ab. Es ist aber auch bekannt, dass die Reagans später eine Vorführung des Films im Weißen Haus veranstalteten und sowohl der POTUS als auch die First Lady Fans des Films waren. So sehr, dass Reagan ihn sogar in seiner Rede zur Lage der Nation von 1986 zitierte und sagte: „Wo wir hingehen, brauchen wir keine Straßen.“

#5 Elijah Woods erster großer Auftritt war in Zurück in die Zukunft .

Elijah Woods erster Großbildauftritt fand 1989 statt, als er das Kind spielte, das das Arcade-Spiel Wild Gunman im Cafe 80s spielte.

#6 John Delorean schrieb Bob Gale einen Brief, in dem er sich für den Film bedankte.

John DeLorean, der Visionär hinter dem Delorean Sportwagen sandte Bob Gale einen Dankesbrief für die Aufnahme seines Fahrzeugs in den Film. Es stand darin : „Danke, dass Sie meinen Traum am Leben erhalten haben.“

#7 Auf der realen HILL VALLEY HIGH SCHOOL machte ein ehemaliger US Präsident seinen Abschluss.

Die Whittier High School, eine öffentliche High School in Whittier, Kalifornien, war die Kulisse der Hill Valley High School in Back to the Future . Im wirklichen Leben war es Richard Nixons Alma Mater.

blank

#8 In früheren Entwürfen war die Zeitmaschine ein alter Kühlschrank

Nun, zumindest eine Art alter Kühlschrank. „Vor langer Zeit in diesem zweiten Entwurf sollte es eine ‚Zeitreisekammer‘ sein, ähnlich wie ein Kühlschrank. Dort sollte er einsteigen und durch die Zeit reisen. Doc Brown musste sie auf der Ladefläche seines Lastwagens herum fahren“, erklärte Gale.

#9 Ein Studio dachte, der Film würde besser funktionieren, wenn er SPACE MAN FROM PLUTO hieße.

Besorgt darüber, dass die Leute einen Film mit dem Wort Zukunft im Titel meiden würden , schlug einer der Führungskräfte Gale und Zemeckis vor, den Film Space Man From Pluto zu betiteln .