21 lustige Fakten für die nächste Party

5 Min. Lesezeit

Auf jeder Party geht es normalerweise lustig zu. Doch wenn mal der Gesprächsstoff fehlt, kannst Du mit witzigen Fakten Abhilfe schaffen. Hier sind 21 kurze, lustige Fakten für neuen Gesprächstoff sorgen.

  1. Verkaufsautomaten töten pro Jahr viermal so viele Menschen wie Haie.
  2. Der Erfinder der Pringles-Dose starb 2008 und ließ seine Asche in eine Dose füllen. Frag nicht nach dem Geheimrezept!
  3. Im Durchschnitt stellt ein Vierjähriger 400 Fragen an einem Tag. So hat Aspirin wohl seinen Anfang genommen.
  4. Der Computer, mit dem Apollo 11 auf dem Mond gelandet ist, ist sechsmal weniger leistungsfähig als der Computer in einem TI-83 Taschenrechner.
  5. Die ältesten jemals gefundenen Kondome wurden aus Tier- und Fischdärmen hergestellt und stammen aus den 1640er Jahren
  6. Hans Steininger, der Mann, der den längsten Bart der Welt gehabt haben soll, starb im Jahr 1567. Er stolperte über seinen Bart, als er vor einem Feuer weglief.
  7. Im Durchschnitt hat jeder erwachsene Mensch zwei bis neun Pfund Bakterien in seinem Körper.
  8. Ein Seestern kann seine Gliedmaßen nachwachsen lassen und seinen ganzen Körper aus einem einzigen Arm regenerieren. Probiere das nicht zu Hause aus.
  9. Google war 1999 bereit, das Unternehmen für weniger als 1 Million Dollar an ein Unternehmen namens Excite zu verkaufen. Excite lehnte das Angebot ab… und man hat nie wieder von ihm gehört.
  10. Das Gewicht aller Ameisen auf der Erde ist größer als das aller Menschen. Ich möchte diesen Moment nutzen, um unsere Ameisenoberherren zu begrüßen.
  11. Über dem Obersten Gerichtshof der USA, dem höchsten Gericht des Landes, gibt es einen Basketballplatz. Basketball spielen ist allerdings ist strengstens verboten, wenn das Gericht tagt, denn man kann es durch die Decke hören.
  12. Das menschliche Gehirn könnte 38 Quadrillionen (38 Tausend-Billionen) Operationen pro Sekunde ausführen, wenn es ein Computer wäre.
  13. Seepferdchen sind monogame Lebensgefährten, die paarweise reisen und sich gegenseitig am Schwanz festhalten. Lass deinen Partner das nicht lesen.
  14. Wenn du Asiate wärst, stünde die Chance 1 zu 200, dass du mit Dschingis Khan verwandt bist. Der Kerl kam ganz schön rum.
  15. Einmal im Jahr regnet es in der honduranischen Stadt Yoro lebende Fische – ein Wetterereignis, das als Lluvia de Peces oder Fischregen bekannt ist. In den Monaten Mai oder Juni zieht jedes Jahr ein großer Sturm mit sehr starkem Regen durch die Stadt, und wenn der Sturm vorbei ist, kann man lebende Fische auf den Straßen finden. Dieses Phänomen wurde in den 1970er Jahren von einem National Geographic Team bestätigt, aber ob die Fische wirklich vom Himmel regnen, ist immer noch unbekannt. Einige Wissenschaftler glauben, dass die Fische von Wasserfontänen oder Wassertornados mitgerissen werden, die die Fische dann abwerfen, wenn der Sturm über Land an Energie verliert.
  16. Ein Photon braucht 200.000 Jahre, um vom Kern der Sonne bis zu ihrer Oberfläche zu gelangen. Es dauert nur 8 Minuten, bis es von der Oberfläche auf dein Auge trifft.
  17. Eine Stechmücke hat 47 Zähne. Diese Zähne befinden sich am Ende des Rüssels und werden nicht wie unsere Zähne zum Kauen von Nahrung verwendet. Sie dienen dazu, die Haut oder schützende Kleidungsschichten zu durchtrennen. So oder so, die Mücke kommt an ihr Ziel.
  18. Das einsamste Lebewesen der Welt ist ein Wal, der seit zwei Jahrzehnten nach einer Partnerin ruft. Forscherinnen und Forscher entdeckten den ungewöhnlich hohen Ruf des Wals vor über 20 Jahren. Der unbekannte Wal wird “einsam” genannt, weil er auf einer Frequenz kommuniziert, die von keinem anderen Wal im Nordpazifik verwendet wird, und bisher hat er noch nie eine Antwort erhalten.
  19. Viele teure Parfüms enthalten Walpop. Genauer gesagt enthält es Ambra, eine wachsartige Substanz, die in den Därmen von Pottwalen produziert wird. Man sagt, sein Duft sei wie der Geruch des Ozeans, wenn man zum ersten Mal im Urlaub ankommt
  20. Bananen teilen 50% ihrer DNA mit dem Menschen.
  21. Der menschliche Körper gibt in 30 Minuten genug Wärme ab, um ca, 4 Liter Wasser zum Kochen zu bringen.
Siehe auch  13 lustige Fakten die ich in dieser Woche gefunden habe Vol.3